Sonnenuntergang der etwas anderen Art

Ein Sonnenuntergang über Hannover

Der Frühling hat auch endlich in Hannover Einzug gehalten und uns Temperaturen bis an die 20 Grad und mir einen Platz beim Sonnenuntergang in der ersten Reihe beschert.
Bei diesem schönen Wetter habe ich es mir nicht nehmen lassen und spontan ein wenig Zeit auf unserem Balkon verbracht. Durch die sonnentechnisch günstige Lage wurde ich dann auch mit gefühlten Temperaturen um die 30 Grad in der Sonne beglückt.
Ich habe mir also einen Klappstuhl geschnappt, mir ne Tasse Kaffee gekocht und die Füsse hochgelegt.

Da ich euch natürlich auch ein wenig in den Genuss des Sonnenuntergangs kommen lassen möchte und ich beim meinem ersten Versuch, einen Sonnenuntergang auf Norderney vor Jahren digital festzuhalten, kläglich gescheitert bin, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und einen erneuten Versuch unternommen.
Das entstandene Ergebnis könnt ihr euch in der folgenden Timelaps anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.